Rezept:

500 g Waldpilze, möglichst mit ganzen Köpfen
1 Bund Petersilie
1 Knoblauchzehe
500 g Kartoffeln
2 feste Tomaten
Salz
Pfeffer
3 EL Öl

 

Zubereitung:

Eine feuerfeste Form fetten. Die Pilze waschen, putzen und die Stiele herausdrehen. Petersilie waschen und von den Stielen zupfen. Den Knoblauch abziehen und zusammen mit den Pilzstielen und der Petersilie hacken. 1 Petersilienstengel zum Dekorieren aufheben.

Kartoffeln waschen, schälen, in Scheiben schneiden und die Form damit auslegen. Leicht salzen. Die Pilzköpfe mit der Lamellenseite nach oben darauf setzen und mit dem Pilz-Knoblauch­Petersiliengemisch füllen.

Mit je 1 Tomatenscheibe bedecken, salzen, pfeffern und mit Öl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 40 Minuten backen.

Sofort heiß servieren.

 

Menü