ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

1KG Lauch
etwas Salz
50 g geriebener Parmesan
75g Butter
3 frische Eier
schwarzer Pfeffer

 

Zubereitung:

Den Lauch putzen und sorgfältig waschen. Die weißen Teile in Ringe schneiden, in wenig Salzwasser etwa 15 Minuten dünsten, das Wasser abgießen und den Lauch gründlich ausdrücken.

Das etwas abgekühlte Gemüse in einer Schüssel sorgfältig mit Parmesan und Butter vermischen. Mit reichlich Pfeffer würzen. Den Backofen auf 160 Grad C (Umluft 130 Grad C, Gas Stufe 1) vorheizen.

Die Eier trennen, das Eigelb mit dem Lauch verrühren. Das Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen und vorsichtig unter die Lauch-masse heben.

Eine Auflaufform mit Butter einfetten, die Lauch Masse einfüllen und auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten backen die Lauch Terrine heiß servieren.

Guten Appetit

Menü