ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

 

60 bis 70 g Grünkern, grob geschrotet
1 TL Gemüsebrühe,
etwas Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle,
frisch geriebene Muskatnuss,
ein Eigelb;
zwei EL Crème fraîche ,
zwei Karotten
zwei EL Petersilie oder vier Basilikum Blätter;

ZUBEREITUNG:

Den Grünkernschrot in einem Topf ohne Fettzugabe kurz anrösten. Ein Liter Wasser in den Topf geben und die Gemüsebrühe einrühren.

Alles aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Das Eigelb und die Crème fraîche in einer Schüssel mit einer Gabel verrühren und vorsichtig in die Suppe einrühren.

Die Kartoffel auf einer Reibe grob raspeln in die Suppe geben und das Ganze etwa 3 Minuten ziehen lassen. Die Petersilie über die Grünkernsuppe streuen oder das ganze mit Basilikum garnieren.

 

Menü