Grilltomaten mit Knoblauch und Pesto auf Zwiebelgemüse

Rezept:

4 mittlere Tomaten
1 Knoblauchzehe geschält
4 EL Pesto
2 große Gemüsezwiebeln geschält
2 Stangen Frühlingszwiebeln
1 Zweig Rosmarin
2 frische Lorbeerblätter
Salz, Pfeffer aus der Mühle, natives Olivenöl extra

 

Zubereitung:

Zunächst die Tomaten an der Oberseite kreuzförmig einschneiden, die Enden etwas anheben und würzen mit Salz und Pfeffer. Die Knoblauchzehe in 4 gleiche Stücke teilen und in das Fruchtfleisch der Tomate stecken. Anschließend auf jede Tomate einen Löffel Pesto geben. Die Gemüsezwiebeln halbieren und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelscheiben darin goldgelb anbraten und würzen, die Frühlingszwiebeln, den Rosmarin und die Lorbeerblätter zugeben und die Zwiebelmischung in eine feuerfeste Form geben. Die vorbereiteten Tomaten auf das Zwiebelgemüse setzen und im Backofen bei 180° ca. 10 Min überbacken.

 

Menü